Kurse und Workshops

In der Wunschwerkstatt kannst du verschiedene Kurse rund ums Familienleben besuchen.

Möchtest du über die Kurse und Workshops auf dem Laufenden gehalten werden? Dann registriere dich untenstehend am besten für den Newsletter oder folge mir auf Instagram (@wunschwerkstatt_winterthur).

Selbstfürsorge für Mamas

Wir betrachten deine Selbstfürsorge-Tools im Alltag und schauen uns weitere Strategien und Konzepte an, wie Selbstfürsorge im Alltag gelingen und Spass machen kann. 

Nächste Workshops:

Donnerstag, 27. Oktober 2022 

17.30-19.30 Uhr

Kirchplatz 6

8400 Winterthur

Montessori im Alltag

In diesem Workshop zeige ich dir, wie du die Ansätze von Maria Montessori mit einfachen Mitteln in den Familienalltag integrieren kannst und wieso das grosse Entlastung im Umgang mit deinem Kind/deinen Kindern bringen kann.

Der Kurs 'Montessori im Alltag' kann auch bei dir zu Hause (in An- oder Abwesenheit deines Kindes/deiner Kinder) stattfinden. Melde dich gerne für mehr Infos.

Dauer: 2.5 Stunden, Preis: CHF 140.-

Weitere Kurse

Die Kursdaten der folgenden Kurse werden laufend veröffentlicht. Erhalte regelmässige Updates, in dem du dich unterstehend für den Kursnewsletter anmeldest.

Eltern sein, Paar bleiben

In diesem Workshop erhältst du Inputs für die Paarbeziehung, die sich auch dann umsetzen lassen, wenn die Paarzeit eher rar ist und abends um acht beide müde ins Bett fallen.

Beziehung statt Erziehung

Wie du dich von der Erziehungslast befreien und die Zeit mit deinem Kind mehr geniessen kannst. Wir betrachten hilfreiche Tools aus verschiedenen Ansätzen (Nicola Schmidt, Jesper Juul und viele mehr).

Minimalismus im Familienalltag

Minimalismus nicht nur auf materieller Ebene gelebt, sondern vor allem hinsichtlich einem Slow-Family-Life. Weniger Chaos, weniger Streit, mehr Zeit füreinander. Klingt das nicht toll?

Regelmässiger Mütter-/Väter-/Elterntreff

Wie Nicola Schmidt in ihren Artgerecht-Büchern so schön schreibt: uns fehlt das Dorf. Es ist nicht artgerecht, dass zwei Erwachsene den ganzen Alltag mit den Kindern bestreiten. Im Mütter-/Väter-/Elterntreff möchte ich euch die Möglichkeit geben, euch zu vernetzen, auszutauschen und mit hilfreichen neuen Ideen wieder nach Hause zu gehen.

Auf den Tisch gelegt - Überforderung, Überlastung, Herausforderungen im Familienalltag

Du hast dir das alles nicht so schwierig vorgestellt? Du hast den Eindruck du bist die/der Einzige, die/der das Familienleben einfach nicht auf die Reihe kriegt? Warum es nicht nur dir so geht und was wir dagegen tun können, erfährst du in diesem Workshop.

Sich finden in der Mutter-/Vaterrolle

Wie geht es dir bis jetzt als Mutter-/Vater? Wie viel Platz hast du als eigenständige Person daneben noch? Fühlt sich das stimmig an? Was darf bleiben? Was soll gehen? Und wie möchtest du deine Mutter-/Vaterrolle in Zukunft gestalten?

Kursanmeldung

arrow&v

Vielen Dank für deine Anmeldung!